Gästebuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Gescher-Harwick im Mai 2016

    Liebe Harwicker Schützen und Harwickerinnen,
    liebe Gescheraner Bürger und Bürgerinnen,
    verehrte Gäste,

    „In guter und in schlechter Zeit, höchstes Gut Verbundenheit“
    ist unser diesjähriges Motto zum Schützenfest, das wir vom 21. Mai 2016 bis zum 23. Mai 2016 miteinander feiern.

    Die St.- Ludgerus- Schützengilde heißt alle Gescheraner Bürger und Bürgerinnen sowie Gäste aus nah und fern herzlich willkommen, um Schützenfest in Harwick zu feiern.

    Wir würden uns freuen auch in diesem Jahr eine Vielzahl aktiver Schützen bei den Paraden und beim Vogelschießen begrüßen zu dürfen.

    Ich möchte noch auf unsere Kinderbelustigung am Sonntagmorgen beim Frühschoppen durch die Pfadfinder Gescher aufmerksam machen, die in den vergangenen Jahren auf sehr gute Resonanz gestoßen ist.
    Eine Mischung aus Schminkecke und Kleinspielzeugen lädt die kleinsten Gäste des Festes zu Spiel und Spaß ein.

    Ein herzliches Dankeschön gilt unserem amtierenden Königspaar Florian Lucahsen und Judith Koppers und ihrem Ehrengefolge Ralf Hummelt und Annika van Almsick sowie David Emmerich und Katja Niewind für das zurückliegende Jahr ihrer Amtszeit.
    Am Sonntag wünschen wir ihnen einen schönen Ausklang ihrer Regentschaft mit einer Parade bei gutem Wetter und einem tollen Festball.

    Der Höhepunkt des Schützenfestes ist das Vogelschießen am Montag. Es läutet das kommende Amtsjahr eines neuen Königs ein. Ich hoffe für dieses Amt eine Vielzahl von Bewerbern an der Vogelstange begrüßen zu dürfen.

    Allen Mitbürgern und Mitbürgerinnen der Stadt Gescher, die nicht am Schützenfest teilnehmen können, übermitteln wir, der Vorstand, die Offiziere und die Throngemeinschaft, die besten Festtagsgrüße.

    Abschließen bedanke ich mich bei allen Schützen, Vorstandsmitgliedern und Offizieren sowie dem Musikzug Gescher von 1886 ev., dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Gescher, dem Spielmannszug Hochmoor, der Show- und Partyband Valentino die stets zu einem guten Gelingen des Schützenfestes beitragen.

    Die St. Ludgerus Schützengilde Harwick wünscht allen Schützen und Gästen tolle Schützenfesttage!

    Thomas Kersting
    Vorsitzender

  2. Grevenbroich-Gustorf, 02.06.2015

    Was für ein geiles Schützenfest – die „Harwicker“ wissen eben zu feiern…

    Auf diesem Wege möchten wir uns nochmal recht herzlich für die uns entgegengebrachten Sympathien und die große Gastfreundschaft bedanken. Wir wurden von Anfang an in die Gemeinschaft aufgenommen und fühlten uns nicht nur als „Gäste“ – eben mittendrin als nur dabei…

    Wir wünschen alles Gute und das die Schützengilde noch viele Jahre so tolle Feste feiern wird. Vielleicht dürfen wir ja irgendwann wieder daran teilnehmen?! Das diesjährige Fest wird auf jeden Fall in guter Erinnerung bleiben…

    Alles Gute und nochmals vielen Dank!

    Manfred u. Melanie Rudolph
    Herbert u. Hannelore Ruhl

  3. Liebe Harwicker/innen, Gescher- Harwick im Mai 2015
    liebe Gescheraner Bürger/innen,
    liebe Gäste aus Nah und Fern,

    „nicht DU, nicht ICH, sondern WIR“ feiern vom 30. Mai bis 01. Juni 2015 das Schützenfest in Harwick.
    Die Vorbereitungen zu diesem Fest sind durch den Vorstand und vielen ehrenamtlichen Helfern und Schützenbrüdern abgeschlossen. Wir wünschen uns für diese Tage gutes Wetter und viele aufgeschlossene Besucher.
    Allen Helfern die an den Vorbereitungen mitgeholfen haben, sage ich an dieser Stelle herzlichen Dank.

    Ein besonderer Dank gilt unserem Königspaar Uwe Meyer und Karin Abel mit ihrer Throngemeinschaft für die fröhlich und würdig gelungene Repräsentation unseres Schützenvereines im vergangenen Jahr. Zu dem bevorstehenden Schützenfest, das gleichzeitig der Abschluss ihrer Regentschaft ist, wünsche ich der Throngemeinschaft 2014/2015 viel Freude und schöne Erinnerungen für die Zukunft.

    Ich wünsche mir und uns Allen, dass die Begeisterung und der Frohsinn weiterhin unsere Schützenfeste beleben werden. Dieses kann aber nur gelingen, wenn ihr – liebe Schützenbrüder- uns treu zur Seite steht. Zum erfolgreichen Schützenjahr gehört auch ein neuer König bzw. ein neues Königspaar. Lasst euch – liebe Schützenbrüder – von den positiven Erlebnissen und Erzählungen anderer Königspaare anstecken. Denn was wäre unser Schützenfest OHNE ein Königspaar?

    Wir vom Vorstand unterstützen Euch und stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite.

    Lieber Schützenbruder traue dich und erlebe am Schützenfestmontag dieses einzigartige Gefühl, wenn du den Vogel besiegt hast. Es gibt nichts Schöneres als einmal in der St. Ludgerus- Schützengilde Harwick König zu sein. Die Freuden und Erinnerungen prägen nicht nur das Königspaar, sondern auch das der Schützengilde.

    Danke sagen möchte ich allen unseren Jubilaren für die vielen Jahre der Treue und Verbundenheit zu unserer Schützengilde und wünsche ihnen noch viel Zeit im Kreis unserer Schützenfamilie.

    Herzlich grüße ich alle Schützenbrüder und Mitbürger/innen die aus Alters- oder Krankheitsgründen nicht am Schützenfest teilnehmen können und wünsche Ihnen von dieser Stelle aus alles erdenklich Gute.

    Liebe Harwicker/innen, liebe Gescheraner Mitbürger/innen Euch bitte ich nun, gestaltet das diesjährige Schützenfest positiv mit, beflaggt eure Häuser, schmückt die Straßen und besucht uns zahlreich an allen drei Schützenfesttagen.

    „Nicht DU, nicht Ich, Sondern WIR“- Herzlich Willkommen in Harwick.

    Thomas Kersting
    Vorsitzender

  4. Gescher – Harwick, im Dezember 2014
    Liebe Harwicker/innen,
    liebe Gescheraner Bürger/innen,
    liebe Gäste unserer Homepage!

    Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und das Jahr 2014 neigt sich langsam aber unaufhaltsam seinem Ende zu.

    Es ist Weihnachtszeit –
    Zeit um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Viele ereignisreiche Stunden und Tage sind an uns vorüber gezogen. Für einige waren es sicherlich sehr schöne Stunden, die mit einem Lachen im Gesicht verzaubert wurden. Für andere von uns aber auch sehr schmerzliche, da sich geliebte Menschen verabschiedet haben.

    Nicht nur an Weihnachten sollten wir uns Gedanken darüber machen, wie man einem Menschen eine Freude machen kann.
    Ein Lächeln zu schenken tut niemandem weh und lässt Gesichter strahlen.

    Aus diesem Grund möchte ich mich auch im Namen des Vorstandes und der Offiziere bei euch liebe Schützenbrüder und euren Partnerinnen bedanken, für die immer wieder schönen Stunden mit euch und für die geleistete Arbeit. Herzlichen Dank aber auch für das entgegengebrachte Vertrauen in der zurückliegenden Zeit und das Interesse für die St. Ludgerus Schützengilde Harwick.

    Ich hoffe, dass der Spaß an unserem Vereinsleben ansteckend ist und noch viele Schützenbrüder bereit sind sich zu engagieren.

    Ich wünsche allen Schützenmitgliedern und deren Familie, aber auch allen Bürger/innen unserer Stadt sowie unseren Freunden und Gäste dieser Homepage
    ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, einen sicheren Rutsch in ein lebenswertes, interessantes neues Jahr sowie viel Glück, Zufriedenheit und vor allem ganz viel Gesundheit.

    St. Ludgerus Schützengilde Harwick
    Thomas Kersting
    Vorsitzender

  5. Gescher – Harwick, den 12. Juni 2014

    Liebe Harwicker/innen,
    liebe Gescheraner Bürger/innen,
    liebe Gäste,

    „Vergangenes bewahren – Gegenwart erleben – Zukunft gestalten“

    Mit diesem Motto möchten wir Sie/Euch zum diesjährigen Schützenfest herzlich nach Harwick einladen. Traditionell feiert die St. Ludgerus-Schützengilde Harwick ihr Schützenfest das erste Wochenende nach Pfingsten.

    Etwas Besonderes liegt in der Luft – die Innenstadt ist geschmückt, Fahnen wehen und auf dem Parkplatz gegenüber der Firma Huesker steht das große Festzelt. In Harwick ist Schützenfest
    Nur noch wenige Stunden, dann heißt es wieder mal „Tach Schützen“, wenn uns unser Oberst Klemens Kersting auf der Hauskampstraße begrüßt: dies signalisiert dann den Beginn des 2014’er Schützenfestes.
    Ein Schützenfest zu feiern, ist mit viel Organisation verbunden. Der schönste Lohn für alle Mitwirkenden ist, wenn die einzelnen Veranstaltungen gut besucht werden. So richte ich meinen Willkommensgruß an alle Bürger unserer Heimatstadt Gescher, alle Mitglieder unseres Vereins mit ihren Familien und Freunden, alle befreundeten Vereine, sowie an alle, die mitfeiern möchten. Herzlich Willkommen. Wir freuen uns.
    Unsere Majestät wird das zwar nicht gerne hören, aber das Schützenfest ist – neben ganz viel feiern ! – vor allem auch dazu da, einen neuen König zu ermitteln. Mit dem Vogelschießen endet das Regentschaftsjahr unseres noch amtierenden Königspaares Klaus Velken und Biggi (Birgitta) Sandscheper sowie des Throngefolges Claudia Velken/Manfred Sandscheper und Katja Niewind/Thomas Kersting.
    An dieser Stelle ein aufrichtiges und herzliches Dankeschön für deren Engagement. Sie haben unseren Verein im vergangenen Jahr nach innen und außen in hervorragender Weise vertreten und seine Aufgaben mit Bravour erfüllt.
    In Spannung erwarten wir den nächsten Wettstreit unter der Vogelstange am Montagmorgen, 16. Juni 2014. Wer wird in diesem Jahr die Königswürde erringen und unseren Verein für das nächste Jahr als König vertreten? Viele Fragen schließen sich an. Dem neuen Königspaar bzw. der neuen Throngemeinschaft wünsche ich schon jetzt eine gute Regentschaft und viel Spaß an der Sache. Möge es viele wunderbare Ereignisse und ein schönes unvergessliches Jahr erleben.

    Es ist mir aber auch ein großes Bedürfnis, mich bei allen freiwilligen Helferinnen und Helfern zu bedanken, die im vergangenen Vereinsjahr unseren Schützenverein unermüdlich und tatkräftig unterstützt haben sowie an alle, die seit vielen Jahren wesentlich dazu beitragen, dass die Durchführung und Organisation des Festes überhaupt erst sichergestellt wird, ein HERZLICHES DANKESCHÖN.

    Zum Schützenfest sende ich auch Grüße an alle Schützen, alle Jubilare, den Witwen der verstorbenen Schützenbrüder mit ihren Angehörigen und all Diejenigen, welche gerne mit uns gefeiert hätten, aber aus persönlichen Gründen nicht an unserem Schützenfest teilnehmen können. Ihnen wünsche ich alles Gute.

    Zum Schluss möchte ich nochmals darauf hinweisen, dass es allen Vereinsmitgliedern gut zu Gesicht stände, an den Festzügen sowie der Schützenmesse am Sonntagmorgen, 15. Juni 2014 um 09:30 Uhr teilzunehmen. Wir würden uns über eine gute Beteiligung freuen.

    Abschließend wünsche ich unserem bevorstehenden Jahresfest 2014 bei hoffentlich sonnigem Wetter einen geselligen und harmonischen Verlauf, sowie allen Gästen und Besuchern unvergessliche Stunden in Harwick.

    Mit freundlichem Schützengruß

    Thomas Kersting
    Vorsitzender

  6. Hallo an alle

    Nur 10 Tage und dann geht es wieder los. Harwicker Schützenfest !!

    Als noch amtierende König, kann ich nur sagen, dass war ein geiles Jahr. Keine/r aus unseren Throngemeinschaft hat irgend etwas bereut. Es hieß oft: „Nichts muss, alles kann“.

    Gruß
    Klaus Velken

  7. Ich wünsche allen Harwickern und Freunden ein erholsames, besinnliches Weihnachtsfest 2013 und einen guten Rutsch sowie Glück und Gesundheit im kommenden Jahr 2014!

  8. Harwick, 23. Mai 2013

    Liebe Harwicker,
    liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Gescher,
    liebe Gäste aus nah und fern!

    „Die Straße ist gefegt und das Wetter nicht schlecht,
    Girlanden und Fähnchen schmücken den Weg, so ist´s recht.
    Auf den Schützenplatz steht auch das Zelt schon parat,
    das größte und schönste, es wurde nicht gespart. …“
    So heißt es in hochdeutscher Übersetzung in dem Lied der Kölner Gruppe Bläck Föös mit dem Titel „Schötzenfess“, also: Schützenfest.

    In diesem Sinne möchte ich im Namen der St. Ludgerus Schützengilde Harwick alle Schützenbrüder, alle Bürgerinnen und Bürger aus Gescher sowie Gäste aus nah und fern herzlich zu unserem diesjährigen Schützenfest einladen. Gefeiert wird von Samstag, den 25.05.2013 bis Montag, den 27.05.2013.

    Ist das Zelt aufgestellt beginnen aufregende Tage. Bei einigen fängt es an zu kribbeln, die Spannung steigt und die Vorfreude ist spürbar.

    Daher versammeln sich die ersten Schützen bereits am Donnerstag, den 23.05.2013 zum traditionellen „Knubbenschießen“. 2012 wurde Björn Kloster Knubbenkönig.
    Es gibt immer eine erhebliche Anzahl von Schützen, die dem Amt des Knubbenkönigs entgegen eifern. Das macht Hoffnung, dass einige Schützen in Zukunft auch die Königswürde ins Visier nehmen.

    An dieser Stelle gilt ein besonderer Gruß unseren König Christian Nolte und seiner Königin Petra Bürder. Gemeinsam mit den Ehrenpaaren Wolfgang Koppers/Vera Nolte und Reiner Bürder/Martina Koppers bilden sie den strahlenden Mittelpunkt des diesjährigen Schützenfestes. Großer Dank an die Throngemeinschaft die unseren Schützenverein im vergangenen Jahr so gut repräsentiert hat.

    Ich möchte auch die Gelegenheit nutzen, Allen zu danken, die sich im Rahmen für das diesjährige Schützenfest und für den Schützenverein eingebracht haben.

    Schützengrüße sende ich an alle Jubilare und die Witwen der verstorbenen Schützenbrüder.
    Auch denen, die in diesem Jahr nicht mit uns feiern können, sei es aus gesundheitlichen oder persönlichen Gründen, gilt mein besonderer Gruß.

    Um in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre den Sonntagmorgen zu beginnen lade ich alle Schützen, Bürgerinnen und Bürger zur Feier des Gottesdienstes am 26. Mai 2013 um 09:30 Uhr in die St. Pankratius Kirche ein. Die Schützen, die nicht an diesem traditionellen Programmpunkt teilnehmen, sollten sich bewusst sein, dass wir eine Gemeinschaft sind und eine Mitgliedschaft in gewisser Weise verpflichtet.

    Eine besonders schöne Tradition der letzten Jahre ist es, dass sich die umliegenden Schützenvereine gegenseitig zu ihren Schützenfesten besuchen und zusammen feiern. Wie man hört, gibt es mittlerweile einige Schützen, die in mehr als einem Schützenverein Mitglied sind. Dies fördert natürlich das Zusammengehörigkeitsgefühl in Gescher enorm.

    Von daher besuchen Sie unser Schützenfest – bei hoffentlich sonnigem Wetter – und erleben Sie ein stimmungsvolles, harmonisches Fest der Begegnung, frei nach unserem diesjährigen Motto: „Freundschaften knüpfen – Freundschaften vertiefen – Freundschaften erhalten“.

    Wir freuen uns auf Sie/Euch.

    Im Namen der Schützengilde

    Thomas Kersting
    Vorstand
    König 1999/2000