Archiv der Kategorie: Allgemein

Nachfolger für Joos und Sophie gesucht

AZ Bericht vom 17.05.2022

Vorfreude aufs Harwicker Frühjahrsfest ist groß/ Fotobox soll spezielle Andenken ermöglichen

Gescher: Endlich wieder mit netten Menschen zusammen sein, endlich wieder feiern und Spaß haben – Gedanken, die jeder zurzeit kennt. Eine besonders passende Gelegenheit dazu bietet sich allen, die Geselligkeit und gute Laune lieben, unter freiem Himmel, wenn es heißt: Endlich wieder Frühjahrsfest in Harwick. Von André Nitsche

Das Organisationsteam des Harwicker Frühjahrsfestes freut sich auf zahlreiche Besucher am Samstag. Foto: Foto: Andre Nitsche

„Wir freuen uns, dass es wieder losgehen kann“, sagt Holger Beeke, während das Organisationsteam das Gelände direkt an Brinkmann´s Hof in Harwick inspiziert. Bereits zum fünften Mal treffen sich alle Harwicker, Mitglieder der St.-Ludgerus-Schützengilde, deren Familien und Freunde, um das beliebte Frühjahrsfest zu begehen. Nach der Pandemiepause ein umso fröhlicheres Ereignis, wenn es am Samstag (28. Mai) um 14.30 los geht und ein buntes Programm Besucher jeden Alters nach Harwick lockt.

Endrik Thier wird mit seiner Zaubershow besonders die jungen Gäste mit magischen Momenten gefangen nehmen und zum Staunen bringen. Das Jugend- und Einsteigerorchester des Musikzugs Gescher sorgt genau wie die blaue Garde des SV Gescher für Kurzweil, während die Teilnehmenden bei kalten Getränken oder Kaffee und Kuchen manchen Plausch genießen können. Natürlich sucht auch das Kinderkönigspaar von 2018, Joos Pietruschka und Sophie Charbon, würdige Nachfolger, wenn die Kinder um 16.30 Uhr zum Kinderschützenfest antreten und gegen 17.30 Uhr ihr Fest mit dem Kinderkönigstanz auf den Höhepunkt bringen. Egal ob der Fanshop mit den begehrten Harwicker Wundertüten, das Kinderschminken oder die Hüpfburgen, die kleinen Gäste freuen sich über ein buntes Programm, während die Damen sich bei der 3. Handtaschen-Weitwurf-Meisterschaft messen. Einen weiten Blick über Harwick und das Festgelände bietet die Möglichkeit, mit dem Hubsteiger der Feuerwehr die Fahrt gen – hoffentlich blauem – Himmel anzutreten. Sollte Petrus es nicht gut meinen, muss niemand befürchten, durchweicht den Nachmittag zu begehen. Denn die Veranstaltung ist als Indoor- und Outdoorveranstaltung geplant. Unvergessliche Stunden und Augenblicke wollen zudem auf besondere Art und Weise festgehalten werden, weshalb sich das Orgateam rund um die zahlreichen Helfer in diesem Jahr etwas Besonderes hat einfallen lassen: Eine Fotobox ermöglicht den Gästen spezielle Andenken an den Nachmittag und steht während des Festes zur Verfügung. Schon jetzt danken die Organisatoren allen fleißigen Händen aus den eigenen Reihen, dem Team von Brinkmann´s Hof sowie allen anderen Helfern und Gönnern, die zum Frühjahrsfest 2022 beitragen.

Es ist wieder soweit!

Unser Vorstand verteilt in den nächsten Tagen die Fähnchen für unser Schützenfest vom 11.6. bis zum 13.6.22. Zeitgleich kassieren sie den Jahresbeitrag ein. Es kann aufgrund der Corona Pandemie sein, dass mache Mitglieder den Beitrag für die Jahre 2020 und 2021 auch noch bezahlen müssen. Wir bitten um Verständnis.
Ihr habt auch die Möglichkeit den Beitrag in Zukunft per Lastschriften zu begleichen. Sprecht einfach euer Vorstandsmitglied an oder schaut auf unserer Homepage.

Leider kommt es immer wieder vor das wir euch nicht ausfindig machen können, da ihr umgezogen seid. Teilt uns doch bitte kurzfristig eure neue Adresse mit. Gerne auch per Mail an mitglieder@schuetzengilde-harwick.de.

Falls ihr auch Mitglied werden wollt könnt ihr die Eintrittserklärung (Link folgt) ausdrucken und Euch in unserer Harwicker Botschaft (Allianz Nolte) an der Hauptstraße 22 an melden.

(Dieser Beitrag könnte Werbung enthalten)

Nachruf um Ehrenvorstandsmitglied Bernhard Kuhlage

Die St. Ludgerus Schützengilde Harwick trauert um Ehrenvorstandsmitglied Bernhard Kuhlage, der am 10. Mai 2022 im Alter von 84 Jahren verstarb. Mit Betroffenheit nahmen die Mitglieder der Gilde die Nachricht von seinem Tod auf.

Bernhard Kuhlage

Bernhard wurde 1977 in den Vorstand gewählt und war von 1978 bis 2006 unser Schriftführer. Er erfüllte sein Amt mit vollem Herzblut. 2009 wurde er in den Ehrenvorstand berufen. Bernhard stand weiterhin der Schützengilde mit Rat und Tat zur Seite und nahm weiterhin aktiv am Schützenleben teil. 1982 gehörte er der Throngemeinschaft an.

Wir danken ihn für die stets enge Verbundenheit und für seinen Einsatz zum Wohle der St. Ludgerus-Schützengilde Harwick. Seine liebenswerte Art, sein Sinn für Humor und die gemeinsam verbrachte Zeit werden wir in bester Erinnerung behalten und ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Unser besonderes Mitgefühl gilt seiner Frau Agnes und seiner Familie.

In stiller Trauer

St. Ludgerus Schützengilde Harwick e. V.

Thomas Kersting
1. Vorsitzender

Nachruf Eddy Stockhorst

Zutiefst erschüttert nahmen die Mitglieder, Vorstand und Offizierskorps der St. Ludgerus- Schützengilde Harwick die Nachricht vom Tode ihres amtierenden Schützenkönigs Edmund Stockhorst auf. Er verstarb plötzlich und unerwartet in den frühen Morgenstunden des 11. April 2022 im Alter von 65 Jahren.

Mit Eddy Stockhorst verliert die Schützengilde eine große Persönlichkeit, die sich in besonderer Weise dem Harwicker Vereinsleben verbunden fühlte. In seinen jungen Jahren war er aktiv im Offizierskorps als Königsadjutant. Beim Schützenfest 1994 und 2019 gelang ihm der Königsschuss.

Als Zeltlieferant war er uns seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner.

Unser besonderes Mitgefühl gilt seiner Frau Dorothea und seinen Kindern mit Familien.

Wir werden Eddy in dankbarer Erinnerung behalten und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Im Namen der St. Ludgerus Schützengilde Harwick

Thomas Kersting                                                                  Martin Koppers
1. Vorsitzender                                                                      Oberst