Premiere fürs Frühlingsfest

fruejahr1
Hoffen auf eine erfolgreiche Premiere für das Harwicker Frühlingsfest: das Orga-Team mit Udo Höing, Nico Charbon, Holger Beeke, Josef Drees jun. und Udo Abel (v.l.).

Gescher. Die Schützengilde St. Ludgerus Harwick veranstaltet am Samstag (19.05.) ab 14.30 Uhr auf dem Hof Brinkmann das erste Harwicker Frühjahrsfest. „Hiermit reagiert der Verein auf zahlreiche Anregungen und Wünsche der Schützen nach einem zusätzlichen Event“, teilt das Organisationsteam mit. Dieser Aufgabe angenommen haben sich Udo Höing, Nico Charbon, Udo Abel, Josef Dress jun. und Holger Beeke.

„Wichtig bei der Planung war uns, eine Veranstaltung zu schaffen, die jede Altersgruppe anspricht, wetterunabhängig und bezahlbar ist“, führt Udo Höing weiter aus. Mit dem Hof Brinkmann „haben wir hierfür ideale Voraussetzungen gefunden“, so Charbon. Er verweist auf die Nähe zur Vogelstange, die Verbundenheit des Wirtes zum Verein, die Rasenflächen und die vorhandene Halle, falls es regnen sollte.

Während der Veranstaltung dürfen sich die Besucher auf einige Highlights freuen, berichtet Udo Abel. Exemplarisch nennt er die Aufführung des bekannten Clown Liar, die musikalische Begleitung durch den Spielmannzug der Freiwilligen Feuerwehr, den Hubrettungssteiger, Hüpfburgen, das Staffellaufen und die Teenagerdisco.

Ein weiterer Programmpunkt wird die Ermittlung eines Kinderkönigspaares sein. „Als Schützenverein ist es ja fast selbstverständlich, dass wir diese alte Tradition mit in das Rahmenprogramm aufgenommen haben“, erklärt Drees jun. Die Organisatoren sind gespannt, wie viele ehemalige Kinderkönigspaare sich einfinden werden.

Neben Kaffee und Kuchen wird ebenfalls kostenloses Obst angeboten. „Wir fordern immer, dass sich unsere Kinder gesund ernähren, dann müssen wir auch den Rahmen dafür schaffen“, findet Holger Beeke. Zudem ist während der Veranstaltung der Harwicker Fanshop geöffnet. Wer noch Bedarf an T-Shirts, Tassen, Schlüsselanhängern, Kindergewehre, Krawatten etc. hat, für den besteht die Möglichkeit, sich direkt vor Ort einzudecken.

Im Anschluss an das Fest besteht für alle Bayern und Fußballfans die Möglichkeit, sich auf einer Leinwand das Champions-League-Finale FC Bayern München gegen FC Chelsea anzusehen, informiert Landgasthauswirt Karl Schulze-Bockholt.

Eingeladen sind alle Mitglieder, deren Familien und Freunde der Schützengilde.